Montag, 18. März 2013

Just Eve...


Hallo meine Lieben:)

das ging aber fix:

Ich habe es einfach nicht ausgehalten so ganz ohne Blog. Und das Konzept des neuen Blogs stnd ja eh schon länger. Ich habe mein neues Baby getauft und den ganzen Tag daran gearbeitet. Den Header habe ich selbst entworfen und gezeichnet wie eine wilde bis ich zu dem Ergebnis gekommen bin .
Ich fühle mich glücklich mit dem neuen Design und dem Namen.
Es spiegelt mich doch mehr wieder und macht mich etwas transparenter als mich hinter einem Nicknamen zu verstecken.
 
 
Ich hoffe ihr freut euch das es doch so schnell weitergeht. Und das ihr mir auf meinem neuen Blog folgt:

Just Eve



 
 



Nun sage ich entgültig Goodbye als Eure Couer
 
Ich danke euch allen für euer Verständnis und über eure "Reisebereitschaft"....das hat mich zutiefst gerührt und erfreut. Meine Arbeit ist also doch nicht umsonst!
 
und nun begrüße ich euch hoffentlich bald als "Just Eve" auf meinem neuen Blog!

Sonntag, 17. März 2013

Eine schwere Entscheidung....

Hallo meine Lieben!
 
heute kommen wir zu einem etwas ernsteren und einem mir sehr wichtigen Thema und einer sehr wichtigen Entscheidung, die ich getroffen habe.
Seit einiger Zeit spiele ich schon mit dem Gedanken und die Umstände, die hinzu gekommen sind machten mit das Leben und die folgende Entscheidung nicht leicht:
 
Ich möchte diesen Blog schließen und beenden.
Das heißt nicht das ich für immer aufhöre, sondern das ich bald einen kompletten Neuanfang starte!
Neuer Blog, neues Design....und ein komplett durchdachtes Konzept und einen neuen Stil, den der neue Blog haben soll.
 
Und ich möchte es euch auch gerne begründen. Ich weiß das ich das nicht muss und es im letzen Ende eh meine Entscheidung ist.
Aber ich möchte es gerne um euch auch zu zeigen, wie viel ihr mir bedeutet und was ihr mir für den Blog bedeutet habt und getan habt.
 
Nun....erster Grund ist warscheinlich, das ich mich mit diesem Blog und diesem Blogimage einfach nicht mehr wohl fühle. Ich habe mich in diesem Jahr sehr viel umgeschaut, orientiert, neues ausprobiert und eine neue Kamera gekauft.
Aber ich merke das dies alles nichts bringt: Ich bleibe auf der Leserzahl kleben....(was nicht das ausschlaggebenste ist), es kommt nieman neues hinzu. Kommentare sind sehr mau...und das bei der vielen Mühe die ich mir gebe. In letzter Zeit steigt das zwar wieder an und ich habe mich sehr gerfreut.
Aber Fakt ist: mir selbst gefällt der auch Blog nicht mehr....von seinem Stil, von den Bildern her und von der Art wie ich schreibe. Ich schaue meinen Blog an und bekomme dabei nur Bauchschmerzen....für mich ist es die schwerste aber ich denke auch die beste Entscheidung.
 
Jetzt denkt sich vielleicht jemand: dann mach doch einfach weiter in dem Stil, den du gerne erreichen möchtest.
Ja das wäre eine Möglichkeit....aber ich finde das dies einfach zu viel Aufwand ist! Wegen dem Design und den schon vorhandenen Posts. Ich habe dazu einfach momentan keine Lust und vor Allem keine Zeit....wo wir zum nächsten Problem kommen!
 
Ich bin ab April arbeitssuchend, denn das Krakenhaus in den ich seit fast 6 Jahren arbeite hat kurzerhand beschlossen meinen Vertrag nicht zu verlängern und mich vor die Tür gesetzt!
Das war der Härteste Schlag, den man mir versetzen konnte. Mit der Arbeit zufrieden war ich schon lange nicht mehr...aber es fanden Gesprächsgruppen im Team statt, die zeigten das an der Situation gearbeitet werden kann.
Und leider ist die Suche nach einem neuen Arbeitsplatz nicht mehr leicht und ich warte noch auf mindestens 20 Antworten..und das seit anfang Februar.
Ich muss mich einfach momentan mehr um die Arbeitssituation kümmern und durch die lange Warterei nagt das ziemlich an meinem Nervenkostüm.
 
 
Ich hoffe ihr versteht meine Entscheidung. Ich brauche einfach einen kompletten Neuanfang!
Mit meinen neuen durchdachten Ideen....einem ausgefeilten Design, an dem ich in Ruhe arbeiten kann bevor ich den neuen Blog veröffentliche. Ich kann mir Zeit lassen und nicht wieder auf der 0815 Schiene fahren.  
 
 
Ich schließe diesen Blog aber noch nicht ganz und würde mich freuen, wenn ihr alle mit mir auf den neuen Blog umziehen würdet. Zu gegebenen Zeitpunkt werde ich ihn euch dann hier verlinken und anschließend diesen Blog komplett dicht machen.
Auch behalte ich diesen Blog noch bei, damit ich alle die ich in meiner Liste habe auch wieder abbonieren kann.
 
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag...und eine gute Woche!
 
Ich hoffe wir "sehen" uns bald wieder! :-)
 
 
Eure Couer :-*

Freitag, 15. März 2013

uma Blush "Beautiful Burgundy"



Hallo meine Lieben:)

heute zeige ich euch den Blush von uma: "Beautiful Burgundy", einem kräftigem Burgund-violett Ton.



Donnerstag, 14. März 2013

CATS´ WINK CLEAR PACT Powder # 01

Hallo meine Lieben:)
 
 
heute habe ich wieder etwas "Kawai"-Stuff für euch. Heute zeige ich euch ein Puder von Tony Moly aus der "Cats Wink" -Reihe. Es handelt sich hier aber nicht um eine LE deshalb stresst euch nicht, falls ihr euch angefixt fühlt. Das Puder ist immer erhältlich.
Ihr könnt wählren zwischen zwei Nuancen # 01 clear skin und # 2 light beige.
 
Klar das ich mich für die hellere Nuance #01 entschieden habe.
 
 

Montag, 11. März 2013

Pinselei mit Fyrinnae!

Hallo meine Lieben:)
 
 
nach meinem kläglichen ersten Versuch einen Look mit Fyrinnae Pigmenten zu schminken haben mir einige den Tipp gegeben die Pigmente mit dem P2 Fixing Spray auf zu tragen und eher auf zu tupfen, anstatt zu streichen. . So  wurde ich wieder mutig und motiviert meine tollen Pigmente von Fyrinnae hervor zu holen und damit etwas zu schminken.
 
 
Danke euch allen für eure Tipps...jetzt strahlen die Farben so wie im Pöttchen selbst!
 
 
Benutzt habe ich diesmal die beiden Pigmente
"Freya"- lilaton &
"Hypercool"- Türkisblau